Zahnarztpraxis

Ablauf & Kosten

1. Diagnose
Die Behandlung beginnt mit einem Aufnahmegespräch wobei die Anamnese (Vorgeschichte über  Krankheiten sowie aktuelle Beschwerden des Patienten) erfragt wird.
Der Therapeut kann sich dann ein genaues Bild machen und mit einem speziellen, schmerzlosen Testverfahren herausfinden, ob Unverträglichkeiten vorhanden sind, ob bestimmte Organe geschwächt sind oder ob Giftstoffe negative Auswirkungen auf den Körper haben etc.
So können in vielen Fällen schnell die häufig versteckten Ursachen von Beschwerden herausgefunden werden.

2. Therapie
In den meisten Fällen wird ein individueller Behandlungsplan erstellt und über eventuelle begleitende Maßnahmen gesprochen.

Bei der Therapie mit dem Bicom-Gerät werden die Elektroden angelegt, und der Patient kann entspannt sitzen oder liegen. Eine Behandlung dauert gewöhnlich zwischen 15 und 60 Minuten.
Die Therapie wird als angenehm empfunden und ist völlig schmerzfrei.

Behandlungskosten

Die Bioresonanztherapie wird von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht übernommen und ist daher eine Privatleistung.

Da die Anzahl der Behandlungen von verschiedenen Faktoren abhängt (z.B. von der Schwere des Krankheitsbildes, Dauer der Erkrankung etc.), wird mit dem Patienten besprochen, wie viele Behandlungen in etwa zu erwarten sind und wie viel eine Behandlung kostet.

Das Aufnahmegespräch, für welches Sie bitte auch alle Ihre aktuell einzunehmenden Medikamente mitbringen möchten (Beipackzettel genügen nicht!), dauert ca. eine Stunde inklusive einer ersten Grundtestung.

Bitte legen Sie sich dafür einen Stichpunktzettel zurecht, sollte Ihre Krankengeschichte zu umfangreich sein.

Diese Leistung berechnen wir Ihnen mit 50,00 €.

Alle weiteren Behandlungsschritte sind individuell verschieden und können deshalb erst nach der Grundtestung besprochen werden.

[Home] [Praxis] [Schön und Gesund] [Urlaub] [Impressum Disclaimer]

© B. Naumann