Mit Erfolg Behandelbares

Allergiebehandlung
Mit der Bicom-Bioresonanztherapie ist es möglich, Allergien sowohl schmerzfrei zu testen als auch nebenwirkungsfrei zu therapieren (Oberlandesgericht München AZ 6U2187/06).

Wir therapieren für Sie:
- Allergien auf Nahrungsmittel (z.B. Laktose, Gluten), Hausstaub, Tiere
- Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Emulgatoren, Aromastoffe)
- Pollen
- Gewürze
- Mykosen  (verschiedene Pilzallergien)
- Schwermetalle (z.B. Nickel, Titan, Amalgam, Quecksilber usw.)
- Fokaltoxikosen  (Belastungen von best. Organen u. Organsystemen z.B. Zähne, Tonsillen, Kieferhöhlen …)
- Umwelttoxine (z.B. Formaldehyd, Isopropylalkohol, DDT, Chlor, Benzol usw. )

Wenn Sie selbst das Gefühl haben, dass bestimmte Medikamente bei Ihnen die gewünschte Wirkung
verfehlen, ist es ebenfalls möglich, sie auf Verträglichkeit zu testen.

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Testung von noch nicht inkorporiertem Material auf Verträglichkeit
z.B. Zahnwerkstoffe, Prothesenmaterial für künstliche Gelenke …)

Die Therapie ist auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet, da sie völlig ohne Medikamente auskommt.

Krankheiten der Haut
Neurodermitis, Ekzeme, Exantheme, Urticaria (Nesselsucht), Psoriasis (Schuppenflechte), Akneformen, Sonnenallergie, Herpes-Infektionen wie Herpes zoster (Gürtelrose) und Herpes labialis (Lippen-Herpes)
sowie Aphthen ( Mundausschlag)

Krankheiten der Verdauungsorgane
Colitis ulcerosa (andauernde geschwürige Dickdarmentzündung), Morbus Crohn (Enteritis regionalis Crohn,
örtlich umrissene wiederkehrende Entzündungen des Darms mit anschließenden Vernarbungen), chronische Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Magengeschwüre (Ulcera), Colitis (Kolitis, Dickdarmentzündung), Reizdarm

Krankheiten der Atemwege
Asthma, allergische Conjunctivitis (Konjunktivitis , Bindehautentzündung), chronische Bronchitis, Sinusitis (Stirnhöhlenentzündung), häufige Infekte der Atemwege

Krankheiten des Nervensystems
Migräne, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nervenschmerzen, Tinnitus (Ohrgeräusche)

Krankheiten durch bestimmte Erreger
Bakterien (z.B. Borrelien, Helicobacter pylori ) , Viren (z.B. Varizellen-Windpocken , Herpes-Infektionen),
Pilze ( z.B. Nagelpilz, Fußpilz, Mundpilz, Darmpilz), Parasiten (z.B. Bandwürmer, Toxoplasmen, Lamblien)

Orthopädische Erkrankungen
Erkrankungen des Bewegungsapparates, Blockaden der Wirbelsäule, Beeinträchtigung von Knochen, Sehnen, Muskeln, kleinen und großen Gelenken

Zahnbezogene Erkrankungen
Auch der Zustand der Zähne hat Auswirkungen auf den gesamten menschlichen Organismus.

Raucherentwöhnung
Sie würden gerne aufhören? Aber…………

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist, drei Behandlungen mit dem Bicom-Gerät einzuplanen.

Fragen Sie uns, wir geben Ihnen gerne nähere Auskünfte !

[Home] [Praxis] [Urlaub] [Impressum Disclaimer]

© B. Naumann