Zahnarztpraxis

Toxine

Umwelttoxine
Das sind alle Stoffe, die den Organismus umgeben und sowohl eine belastende als auch allergische Reaktion bei Kontakt auslösen können.
Das können z.B. sein: Holzschutzmittel, Farbtoxine, Lösungsmittel, Verbrennungsstoffe, Insektizide, Pharmatoxine (z.B. Konservierungsmittel in Impfstoffen) usw. usf. .

Impftoxine
Belastung des Körpers aufgrund von z.B. Impfungen, Impfschäden usw.

Erbtoxine
Erbtoxische Belastungen sind Belastungen, die bereits im Erbmaterial enthalten sind.
Prinzipiell sind Belastungen durch Erbtoxine geschlechtsunabhängig, wenngleich Frauen mehr dazu neigen als Männer. Die häufigste erbtoxische Belastung dürfte Tuberkulinum sein.

[Home] [Praxis] [Schön und Gesund] [Urlaub] [Impressum Disclaimer]

© B. Naumann